Sponsoren: roboter-teile.de stellt sich vor

Nicht mehr ganz 24 Stunden bis zur Eröffnung des Camps. Wir hoffen ihr seid genau so freudig gespannt wie wir als Orga-Team. Eine letzte Vorstellung haben wir noch. Der Retter unseres IOT-Workshops am Sonntag: roboter-teile.de.

roboterteile

Wo siehst du das MobileCamp in 5 Jahren?

In Dresden, Fakultät Informatik 😉 .

Das Mobilecamp ist mittlerweile eine feste Größe, ein positives Aushängeschild für Dresden. Es hat sich über die Jahre etabliert und sollte auch in Zukunft hier stattfinden.

Was war deiner Meinung nach, der Trend in den letzten 5 Jahren?

Frei nach Robert Lembke: Welches Betriebssystem hätten‘s denn gern. Mal im Ernst, die meisten Entwickler haben lediglich für ihr favorisiertes OS entwickelt und das war’s dann auch schon.

Was werden die Trends der kommenden 5 Jahre?

Meiner Ansicht nach spielt Cross-Platform Development in Zukunft eine noch größere Rolle als heutzutage. Das eigentliche Betriebssystem gerät immer mehr in den Hintergrund, den unbedarften Nutzern ist es eigentlich eh egal, was auf den Geräten läuft. Die Apps müssen einfach für mehrere Systeme verfügbar sein, weil die Anwender ihre Lieblings-Apps gern weiternutzen möchten, egal auf welchem Gerät.

Auch werden wir uns wohl oder übel mit dem Buzzword IoT (Internet of Things) arrangieren müssen. Anders als vor etwa 2-3 Jahren grenzt sich das IoT in Verbindung mit Cloud und Big Data mittlerweile thematisch von den klassischen embedded Projekten ab und hält quasi durch die Hintertür Einzug in verschiedene Bereiche des Alltags.

Hier wird sich die nächsten Jahre noch eine ganze Menge tun.

Mit welchen Themen seid ihr dieses Jahr dabei?

Ich habe mich in der letzten Woche kurzfristig entschieden, den IoT Workshop am MobileCamp-Sonntag auch in diesem Jahr zu übernehmen.

Schwerpunktmäßig geht es dabei um das verbreitete Arduino-Uno-Board und den Zugriff auf Sensordaten mit Javascript und Node.js über ein Open-Source-Protokoll.

 

Wir sagen Danke Jörg, für dein kurzfristiges Einspringen. 

Wir sagen Danke Sponsoren für eure Unterstützung. 

Wir sind dann mal beim MobileCamp!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.