queo ist ein integrierter Dienstleister für herausragende Kommunikation, anspruchsvolle Websites und individuelle Softwarelösungen. Dafür stehen unsere Servicemarken: queospark als Agentur für Markenführung und Kommunikation, queoflow als Anbieter für Individual-Softwarelösungen und IT-Consulting sowie Vividot als Agentur für emotionale Live- & Eventkommunikation sowie die_schnittsteller, als Full-Service Web-Agentur mit Schwerpunkt TYPO3.

Für diese Marken arbeitet ein Team aus über 120 Mitarbeitern an den Standorten Dresden, Berlin, Hamburg und Solothurn (Schweiz) in interdisziplinären Projekten. Zu den größten Kunden des Unternehmens zählen die AOK, Citigroup, Volkswagen, Koenig & Bauer und die HanseGroup.

Warum unterstützt ihr das diesjährige MobileCamp?

Wir sind eng mit dem MobileCamp verbunden und schon von Beginn an als Unterstützer mit an Bord. Das liegt nicht zuletzt an unseren aktuellen und ehemaligen queos, die sich im Orgateam ehrenamtlich engagieren und mit den weiteren Organisatoren Jahr für Jahr eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen. Die interessanten Sessions und Keynotes geben uns jedes Jahr aufs Neue reichlich Inspiration. Das BarCamp ist einfach eine tolle Möglichkeit, um mit bekannten und neuen Gesichtern ganz entspannt zu fachsimpeln. Deshalb wollen wir es uns natürlich nicht entgehen lassen, auch bei der 10. Ausgabe des MobileCamp dabei zu sein.

Welche [mobilen] Themen interessieren dieses Jahr besonders?

Aktuell dreht sich viel um die anstehende DSGVO, die im Mai in Kraft treten wird und enorme Auswirkungen auf unsere Branche hat. Für uns ist spannend, wie andere mit den anstehenden Herausforderungen umgehen. Wir sind außerdem auf die anstehenden Entwicklungen in den Bereichen IoT, Sprachassistenten, Chatbots und Programmatic Advertising gespannt.

Wollt ihr eine Session beim MobileCamp anbieten?

Wir werden auch in diesem Jahr wieder mit einigen queos vor Ort sein und auch eine oder mehr Sessions im Gepäck haben. Eine Session dreht sich um Frontend Praktiken, Atomic Design und Styleguides sowie die Modularisierung von Komponenten. Dirk wird außerdem einen Rückblick auf 10 Jahre MobileCamp geben. Natürlich begeistern wir uns auch spontan für die Teilnahme an einem interessanten Thema. Das ist schließlich der besondere Reiz der Veranstaltung.

Zur Webseite: www.queo.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.