Dieses Stellenangebot wird von unserem Sponsor bereitgestellt, alle Angaben ohne Gewähr:

Link zur vollständigen Anzeige: https://zeissgroup.wd3.myworkdayjobs.com/de-DE/External/job/Dresden/User-Experience-Designer--m-w-x--Health---Life-Science-Solutions_JR_1008640-2

Beschreibung

Ihre Rolle bei der ZEISS Digital Innovation

Im Auftrag unserer Kunden entwickeln wir individuelle, marktprägende Health und Manufacturing Solutions. Unsere hohe Branchenexpertise und das breite Verständnis für technologische Neuerungen gepaart mit einem agilen Mindset sorgen für Schnelligkeit und Kreativität in der Entwicklung innovativer Lösungsideen.

Um die Leistungsfähigkeit der anspruchsvollen Produkte und Geschäftsprozesse unserer Kunden nachhaltig zu verbessern, generieren Sie in verantwortlicher Position innovative Lösungen.

In Ihrer Rolle sind Sie mit ihren Erfahrungen und ihrem Methodenwissen dafür zuständig, den User Centered Design Prozess zu etablieren, um die bestmöglichen Lösungen für die Anwender unserer Kunden zu finden sowie die Umsetzung in unseren Softwareprojekten zu begleiten.

Ihr Profil

Sie möchten gern die bestmögliche User Experience für unsere Softwarelösungen schaffen? Dann freut sich unser Team auf Sie!

Des Weiteren verfügen Sie über folgendes Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Zertifizierung nach UXQB (CPUX) oder Vergleichbaren wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich User Centered Design sowie fortgeschrittenes Wissen im Bereich Usability
  • Erfahrungen im User Research, in der Erstellung von UX-Konzepten sowie im UX-Review und Nutzer-UX-Test
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in mind. einem Prototypingtool (FIGMA, Axure RP, Adobe XD)
  • Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache und aktiv anwendbares sicheres Englisch
  • Wünschenswert sind außerdem:
    • Grundlagen im Requirements Management (Prozesse wie Methoden)
    • Erste Erfahrungen im Einsatz von Werkzeugen zur Backlogverwaltung (Microsoft Azure DevOps, Atlassian JIRA) sowie Microsoft Office
    • Erste Erfahrungen in oder grundlegende Kenntnisse von agilen Vorgehensweisen (SCRUM)
    • Grundlegende Kenntnisse der Begrifflichkeiten und Abläufe in der Softwareentwicklung sowie erste praktische Erfahrungen in Softwareentwicklungsprojekten
    • Erfahrungen im Umfeld Medizintechnik, Pharma oder Life Science
  • Ausgeprägte Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und professionelles Auftreten
  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise