Workshop: Digitale Zwillinge und Blockchain – From zero to hero (Fr, 17.05.19)

0,00 

Artikelnummer: MCDD2019-WS-TGFS-EVAN-1-1 Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Der Workshop wird freiwillig von unserem Sponsor angeboten und durchgeführt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zeit: Freitag, 17.05.19, 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: evan GmbH, Antonstrasse 3a, 01097 Dresden

Maximale Teilnehmeranzahl: 10

Inhalt

Du interessierst dich für das aktuelle Hype-Thema Blockchain und Smart Contracts?
Dann bist du bei evan.network genau richtig. Wir haben eine öffentliche Blockchain auf Basis der Ethereum-Technologie ins Leben gerufen und ein JavaScript Framework entwickelt mit dem ihr auch ohne tiefe Blockchain-Kenntnisse, Smart Contracts erstellen und Dokumente und Daten kryptografisch abgesichert teilen könnt.
Wir werden euch erklären, wie die Blockchain funktioniert, was sie so sicher macht und wie wir bei evan.network Smart Contracts verwenden. Denn hinter einer Ethereum-Blockchain steht mehr als nur das klassische „Mining“, welches man aus den Medien kennt.

In dem Workshop erzeugen wir einen Digitalen Zwilling einer Baumaschine auf der Blockchain und erweitern diesen mit seinen spezifischen Eigenschaften. Sobald wir den Zwilling auf der Blockchain erzeugt haben, werden wir uns die Daten im Smart Contract mit Hilfe einer Dapp (Decentralized Application) ansehen und diese darüber modifizieren.

Das Ganze wird live programmiert und ihr könnt das Beispiel nach dem Workshop selbst bei euch austesten und damit experimentieren. Dazu benötigt ihr nur Grundkenntnisse in JavaScript und eine Node.JS Installation. Wir stellen euch alle Materialien auf GitHub zur Verfügung.