Es gibt Unternehmen, die unterstützen uns schon viele Jahre und tragen auch immer wieder mit interessanten Sessions zum MobileCamp bei. Solch ein Sponsor ist das Dresdner Unternehmen Communardo. Als Spezialist für die interne Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen befasst sich Communardo schon seit über 12 Jahren mit den Themen Social Collaboration, Wissensmanagement und teamübergreifende Projektarbeit.

Communardo betätigt sich schon viele Jahre als Sponsor des MobileCamps und wird das auch dieses Jahr wieder tun.

Ich habe den Geschäftsführer Dirk Röhrborn nach seinen Intentionen zum Sponsoring des MobileCamp gefragt.

Warum unterstützt ihr das MobileCamp?

Die neue Generation von Mitarbeitern fordert immer häufiger auch das zeit- und ortsungebundene Arbeiten. Daher sind die Anbieter von Enterprise 2.0 Software gefordert, diese immer häufiger auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung zu stellen und damit das Arbeiten von unterwegs oder zu Hause zu untersützen. Die Tendenz geht gar klar in Richtung eines „Digital Workplace“ mit all seinen Annehmlichkeiten und Herausforderungen einer modernen internen Kommunikation. Daher engagieren wir uns am MobileCamp, weil wir uns hier auf der einen Seite neue Impulse erhoffen und zum anderen über unsere Erfahrungen mit den Teilnehmer sprechen möchten.

Welche Themen interessieren euch dieses Jahr besonders?

Eine besondere Herausforderung der Zukunft wird es sein, dass mobile Apps auch Inhalte aus fremden Systemen bereitstellen müssen. So werden Activity Streams künftig nicht nur Nachrichten von Menschen enthalten, sondern z.B. Workflow-Aktivitäten aus Geschäftsapplikationen. Dies kann z.B. ein Urlaubsantrag sein, der dann direkt in der mobilen App genehmigt werden soll – ohne dass man dafür eine spezielle Appfunktionalität entwickelt hat. Uns interessieren bspw. Konzepte, wie so etwas perspektivisch realisiert werden kann.

Mit welcher eigenen Session wollt ihr dieses Jahr teilnehmen?

Da sind wir uns noch nicht ganz schlüssig. Zum Glück bleibt uns da noch ein wenig Zeit ;-)

Wir freuen uns drauf!